Energie kann so einfach sein!

Rentable Nachhaltigkeit mit Klimaschutzeffekt

Schon früher wurde das System des Holzvergasers genutzt, um somit Fahrzeuge anzutreiben. Jedoch war diese Technik noch nicht genügend ausgereift, um einen reibungslosen und ununterbrochenen Betrieb gewährleisten zu können. Wir haben uns die Holzvergasung zur Aufgabe gemacht, viel Forschung betrieben und Anlagen entwickelt, die eine zuverlässige Laufzeit garantieren.

 

In Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten forschen wir ständig weiter, um die Effizienz weiter zu erhöhen, damit sich nachhaltige Investitionen in Holzenergieanlagen noch mehr lohnen.

So funktioniert Energiewende!

Technik

Die Hackschnitzel werden getrocknet und in der Siebanlage von Kleinteilen gesäubert. Eine Förderschnecke transportiert die Hackschnitzel in den Vorratsbehälter, der sie kontrolliert in den Vergaser einspeist. Dort wird das Holz zu Gas. Die Filteranlage reinigt das Gas von Feinteilen und leitet es in den Gaskühler. Perfekt aufbereitet dient es nun als Treibstoff für den Gasmotor des BHKW.

 

 

Energie

Bis zu diesem Zeitpunkt haben unsere Holzgas BHKWs diese Energiemengen produziert:

elektrische Energie: ... kWh

thermische Energie: ... kWh

aktuelle Gesamtleistung:

elektrisch: ... kW

thermisch: ... kW

Die gesamte Energie wurde ausschließlich mit Hackschnitzeln erzeugt, erneuerbare Energie.

Wären die Anlagen mit Heizöl betrieben worden, dann hätten sie ... Liter verbraucht und die Atmosphäre wäre mit ... Tonnen CO2 belastet worden.

Projekte

Wir haben alle von uns gelieferten Anlagen in einer Projektübersicht erfasst. Die Energieberechnung in der Übersicht greifen wir natürlich nicht direkt von den Holzvergasungsanlagen ab, obwohl das möglich wäre. Die Zahlen berechnen sich aus der garantierten Mindestleistung. Die tatsächliche Energiegewinnung liegt um 5 - 7 % höher.

Unsere Anlagen werden mittlerweile in vielen europäischen Ländern eingesetzt. Der Sprung in den asiatischen und kanadischen Markt steht bevor. In unserer Projektübersicht sind die Standorte der Anlagen geografisch dargestellt.

>> zur Projektübersicht

Wartung

Holzvergaser BHKWs sind Maschinen mit bewegten Teilen und brauchen regelmäßige Wartung. Das Motoröl muss gewechselt werden, ebenso die Zündkerzen und die Filter. Alles erfolgt nach einem Wartungsplan, den wir für einen effektiven und langlebigen Einsatz unserer Holzvergaser BHKWs entwickelt haben. 

Wenn Sie die Wartung selber durchführen wollen, werden Sie von unseren Technikern eingewiesen.

Entschließen Sie sich für den Abschluss eines Wartungsvertrages, dann haben Sie praktisch ein Rundumsorglospaket.

Dieses Video ...

... entstand während eines Fotoshootings im August 2016.

Beachten Sie den Istwert der elektrischen Leistung. Er liegt beständig über dem zugesicherten Wert von 125 kW und zwar um 8 - 9%. Das kommt dem Kunden in Form von Einspeisevergütung zugute.

Vier gute Gründe

für Holzvergaser BHKWs von Holzenergie Wegscheid

Garantie

Unsere Anlagen laufen mindestens 7500 Stunden im Jahr, dafür garantieren wir.

Zuverlässigkeit

Optimal aufeinander abgestimmte Komponenten sind die Basis für die hohen Laufzeiten unserer Anlagen.

variable Anlagengrößen

Wir bauen Anlagen mit 65 / 130 KW und 125 / 250 KW Leistung

zufriedene Kunden

Viele reden von zufriedenen Kunden, wir haben sie.